ALEXANDER AYMANS SPRINTET IN BECKUM AUFS PODIUM

ALEXANDER AYMANS SPRINTET IN BECKUM AUFS PODIUM

Sieg knapp verpasst

 

Im Rennen der U17 konnte der Spicher Alex Aymans gestern abend in Beckum seine gute Form unter Beweis stellen. Gegen Ende des Rennens über 40 Km auf einer 1 Km Runde löste sich Alex mit zwei weiteren Fahrern vom Hauptfeld. Das Trio harmonierte gute und konnte den Vorsprung bis ins Ziel retten. Im Finalsprint musste sich Alex nur Hannes Wulfert vom RSC Werne geschlagen geben und wurde Zweiter vor Tom Bode von der SG Radschläger Düsseldorf.

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

WM-Premiere im Teamzeitfahren für die Equipe aus Steyr. Radsport-News im Gespräch mit Teamfahrer, Mitbegründer und… https://t.co/Vqy4KzNh5k
Es sind die jungen Tiroler, die bei ihrer Heim-WM für Überraschungen in den Junioren- und U23-Bewerben sorgten könn… https://t.co/dlZqVDCU1C
Kein WM-Startplatz im Straßenrennen, aber vor allem die Trainerbegründung sorgt für Ärger bei Riccardo Zoidl. https://t.co/lG6b29HEUB



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle