LENNART KLEIN WEITER IN LAUERSTELLUNG

LENNART KLEIN WEITER IN LAUERSTELLUNG

Team Kern-Haus überzeugt beim Intelligentsia Cup

 

 

 

 

 

 

Die fünfte Etappe des Intelligentsia Cup ging in Elgin auf einer fünf Kilometer Runde über 90 Minuten. Das Team Kern-Haus war in jeder Fluchtgruppe vertreten, auf dem sehr winkeligen Kurs gelang es jedoch keiner Fluchtgruppe, sich entscheidend abzusetzen. Somit kam es im Finale zu einem Massensprint, in dem Lennart Klein auf den siebten Platz sprintete. Christian Noll wurde 11. In der Gesamtwertung ist Lennart immer noch auf dem vierten Rang in Lauerstellung mit weiterhin guten Aussichten auf das Podium.

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 
 

 

 
 

Suche

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

WM-Premiere im Teamzeitfahren für die Equipe aus Steyr. Radsport-News im Gespräch mit Teamfahrer, Mitbegründer und… https://t.co/Vqy4KzNh5k
Es sind die jungen Tiroler, die bei ihrer Heim-WM für Überraschungen in den Junioren- und U23-Bewerben sorgten könn… https://t.co/dlZqVDCU1C
Kein WM-Startplatz im Straßenrennen, aber vor allem die Trainerbegründung sorgt für Ärger bei Riccardo Zoidl. https://t.co/lG6b29HEUB



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle