TEAM RADON MIT GROSSEN VERÄNDERUNGEN IN DIE SAISON 2017

TEAM RADON MIT GROSSEN VERÄNDERUNGEN IN DIE SAISON 2017

Team startet künftig als Renngemeinschaft – Neuzugang Christian Nol

 

 

 

Auch wenn das Team Radon im Jahr 2017 im Kern unverändert bleiben wird, stehen dennoch einige Veränderungen ins Haus. Die Rennfahrer werden in der kommenden Saison als Renngemeinschaft an den Start gehen. Die RG wird durch den 27-jährigen Christian Noll vom RSC Betzdorf verstärkt. Christian konnte in der vergangenen Saison viele gute Platzierungen erringen und belegte unter anderem bei seinem Heimrennen, der Betzdorfer Sparkassen City Night, den dritten Platz hinter den beiden Radon Fahrern Simon Happel und Dominik Ivo. „Die Chemie zwischen uns stimmt schon länger, daher freue ich mich, nächstes Jahr Teil dieser Renngemeinschaft sein zu dürfen und zum Erfolg beitragen zu können“, zeigt sich Christian schon jetzt top motiviert. 

Dies ist aber nicht die einzige Veränderung im kommenden Jahr. Hierzu in Kürze mehr……

Foto: Holger Radsportfotos

 
 

 

 
 

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

Karriereende für den 33-Jährigen Markus Eibegger. Nach 14 Profijahren ist Schluss. Er widmet sich nun der Familie u… https://t.co/I3aLnStdRl
5hreplyretweetfavorite
Fabian Lienhard will sich zur kommenden Saison einen neuen Arbeitsgeber suchen, nachdem sein Team Holowesko zur Sai… https://t.co/8KFpMXkPuv
6hreplyretweetfavorite
Wenn es schon am Start schon glitzert und funkelt, dann kann es ja nur strahlende Sieger geben. Die WM-Strecken für… https://t.co/TgGTMzdmt2
7hreplyretweetfavorite



Unsere Sponsoren:

   Abbinder Megastore  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Megra1         sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy     

Sebamed  Die Weinquelle