LENNART KLEIN WEITER IN LAUERSTELLUNG

LENNART KLEIN WEITER IN LAUERSTELLUNG

Team Kern-Haus überzeugt beim Intelligentsia Cup

 

 

 

 

 

 

Die fünfte Etappe des Intelligentsia Cup ging in Elgin auf einer fünf Kilometer Runde über 90 Minuten. Das Team Kern-Haus war in jeder Fluchtgruppe vertreten, auf dem sehr winkeligen Kurs gelang es jedoch keiner Fluchtgruppe, sich entscheidend abzusetzen. Somit kam es im Finale zu einem Massensprint, in dem Lennart Klein auf den siebten Platz sprintete. Christian Noll wurde 11. In der Gesamtwertung ist Lennart immer noch auf dem vierten Rang in Lauerstellung mit weiterhin guten Aussichten auf das Podium.

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 
 

 

 
 

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

Nach dem Weggang von Vincenzo Nibali (Ende 2016 zu Bahrain-Merida) und Fabio Aru, der in der kommenden Saison für... https://t.co/G2k0WTMsgc
6hreplyretweetfavorite
Robert Müller hat seinem Team Embrace the World bei der Tour de Singkarak den zweiten Tagessieg beschert -... https://t.co/N1VJwfAHHj
8hreplyretweetfavorite
Reichenbachs Genesung macht gute Fortschritte - https://t.co/x1b8rgkUKt https://t.co/dGP6oTajEY
9hreplyretweetfavorite



Unsere Sponsoren:

Radon Bikes   sponsor INJOY  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Engels GmbH   Gessmann & Oeckels    W. Müller GmbH   sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy   KMC Chain Europe BV  

Sebamed  Die Weinquelle