FORMTEST VOR "RUND IN SPICH" GELUNGEN

FORMTEST VOR "RUND IN SPICH" GELUNGEN

Podium für Weifenbach, Noll und Fischer in Krefeld

 

 

 

Der RV Blitz Spich hat beim letzten Rennen vor dem Heimspiel in Spich eine gelungene Leistung abgeliefert. Beim Rennen "Rund um den Kreuzberg" in Krefeld versuchten im Hobbyrennen mehrere Fahrer dem Feld zu enteilen, allerdings ohne Erfolg. Daher kam es nach 40 Runden zu einem Massensprint in dem sich Erik Fischer nur Ralf Wörmer geschlagen geben musste und auf den zweiten Platz sprintete

Auch im Rennen der KT/A/B-Klasse versuchten zahlreiche Fahrer ihr Heil in der Flucht, jedoch ebenfalls zunächst ohne Erfolg. Erst wenige Runden vor Schluss setzen sich fünf Fahrer vom Hauptfeld ab und konnte den Vorsprung bis ins Ziel verteidigen. Im Endspurt musste sich Alex Weifenbach jedoch knapp Benjamin Sydlik geschlagen geben und wurde Zweiter. Christian Noll fuhr auf den dritten Platz. Im Sprint des Feldes wurde Lennart Klein Dritter und fuhr damit auf den achten Gesamtrang. Auch beim anschliessenden Dernyrennen gewann Benjamin Sydlik vor Alex Weifenbach und Christian Noll.

 
 
 

 

 

 
 

 

 
 

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Troisdorf
www.wetter.de

Radsport News Tweets

Neue Details zu Untersuchungen zu Team Sky und British Cycling -... https://t.co/otpPsgaeNq
3hreplyretweetfavorite
Nach dem Weggang von Vincenzo Nibali (Ende 2016 zu Bahrain-Merida) und Fabio Aru, der in der kommenden Saison für... https://t.co/G2k0WTMsgc
Robert Müller hat seinem Team Embrace the World bei der Tour de Singkarak den zweiten Tagessieg beschert -... https://t.co/N1VJwfAHHj



Unsere Sponsoren:

Radon Bikes   sponsor INJOY  Stadtwerke Troisdorf   Vermarc Sportswear  

Engels GmbH   Gessmann & Oeckels    W. Müller GmbH   sundermann elektrotechnik GmbH  

ATLANTIC Professionelle Pflegeprodukte  Dextro Energy   KMC Chain Europe BV  

Sebamed  Die Weinquelle